Blog

13 November

Alter Schwede

geschrieben von  SchwedenKlaus
Hier ist mein Kooperationspartner in der schwedischen Wildnis. In freier Natur können Sie mit seiner kompetenten Unterstützung neue Herausforderungen bewältigen und Ihre eigenen Grenzen erweitern. Sie werden begeistert sein!

Ich bin Klaus Wicke und 1956 in Hannover geboren. Nahezu mein gesamtes Berufsleben wurde durch die Arbeit mit Menschen bestimmt. Ich habe 2 erwachsene Söhne, die in Deutschland leben. 1997 siedelte ich erstmals nach Schweden über. Nach kurzer Unterbrechung habe ich mich letztlich hier im Värmland/Schweden angesiedelt und bin nun schwedischer Staatsbürger. In all den Jahren hat der Norden nichts an seiner Faszination für mich verloren.

Hier konnte ich umfangreiche Kenntnisse im Zusammenleben mit der Natur machen, die ich jetzt in meinen Workshops und naturkundlichen Führungen an interessierte Menschen weitergebe. Die Weitergabe und der Austausch von Wissen und Erfahrungen, das teils experiementelle Arbeiten mit den an meinem Lebensort vorhandenen Resscourcen und ein umweltorientiertes Denken und Handeln bestimmen meinen Alltag.
So erhält der Waldhof, auf dem ich lebe, den Charakter einer sich ständig neuorientierenden und lernenden Struktur. Ich selbst verstehe mich nur als einen Teil dieser Struktur. Alle am Entwicklungsprozess Beteiligten zu denen Volunteers, Besucher, Freunde, Förderer und Bekannte gehören, sind ebenso Teilhaber am Wachstum des Gesamtprojektes.

Viele Menschen lassen es geschehen und verausgaben sich völlig in Job oder Familie. Dabei geraten sie nicht selten an den Rand ihrer Kräfte. Sie sind möglicherweise bereits vom Burnout oder anderen Krankheiten bedroht. Das Umfeld wird zur Belastung und man will einfach nur mal raus.
Oft sehnt man sich dann an einen Ort, wo man zur Ruhe kommt und den nötigen Abstand zu all dem gewinnt. Einmal die Seele baumeln lassen, in der Hängematte ein Buch lesen oder abends am Lagerfeuer einfach nur mal dem Spiel der Flammen zuschauen. Sich in einer herrlichen Natur bewegen, schwimmen in wildromantischen Seen oder mit dem Kanu vom sich dahinschlängelnden Flüßchen in den nächsten See tragen zu lassen… Entdecken und kleine Abenteuer erleben….
Hier auf Hanserud findest Du die Gelegenheit dazu. Wenn Du Dir noch etwas unsicher bist und wenig Erfahrung in der Natur hast, unterstütze ich auf Wunsch mit Rat und Tat.
Ich empfehle eine Mindestaufenthaltsdauer von 14 Tagen damit ein nachhaltiger Entspannungseffekt eintritt. Gästen steht ein Doppelzimmer mit eigenem Duschbad zur Verfügung.

Willkommen auf Hanserud!

Hier geht's nach Schweden:
http://www.hanserud.net/
Gelesen 3223 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 10 Dezember 2015 14:06
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Aktuelle Blogeinträge

Kontakt

Eilenriede-Sports

Jens Schärff - Personal Trainer

und Gesundheitscoach

Flüggestrasse 12

30161 Hannover

Erreichbarkeit

Montag - Sonntag: 7:00 Uhr bis 22 Uhr

Rufen Sie mich an, schicken Sie mir eine Mail oder eine SMS

0172-5179396

E-Mail: info[at]eilenriede-sports.de